CIKO® TEC

CIKO® TEC

CIKO® TEC ist absolutes Universal-Schornsteinsystem für alle Brennstoffarten von allen Verbrauchsgerätetypen für natürliche sowie zwangsweise Verbrennungsgasabführung (Kamineinlagen, Kaminöfen mit externer Luftzufuhr, Turbo-Gaskessel, Zentralschornsteine).

ausrollen alles | zusammenrollen alles

Systembeschreibung

Geeignet auch als gemeinsamer Schornstein für Gaskessel mit Unterdruck oder Überdruck-Betrieb. System hat die höchst mögliche Temperaturklassifikation gemäß europäischer Normen. Die Isostatische Halseinlagen sind in vier Durchmessern geliefert

  • 140mm
  • 160mm
  • 180mm
  • 200mm

CIKO® TEC ist ein modernes Schornsteinsystem für modernes Heizen Ihres Hauses. Das System besteht aus hochwertigen Materialien und sein Design respektiert die gegenwärtigen Trends in der Heiztechnik. Kamin, eine unterschiedliche Anzahl von Gas-Heizkessel, Brennwerttechnik, das sind Beispiele für absolute Freiheit bei der Wahl des Heizgerätes. Die Vielseitigkeit der Schornstein wird am häufigsten verwenden, wenn Sie die Art des Kessels, Kraftstoff, Art der Heizung ändern möchten. In diesem Moment werden Sie schätzen die Vielseitigkeit des Systems.

Dreikomponenten-System, bestehend aus keramischen isostatischen Halseinlagen, Wärmedämmstoff und dem Außenmantel aus geschliffenen Ziegelformstücken. Isostatisch hergestellte Halseinlagen sind für alle Brennstoffarten von allen Verbrauchsgerätetypen für natürliche sowie zwangsweise Verbrennungsgasabführung geeignet. Die Einreihung den isostatischen Halseinlagen nach Zertifizierung gibt dem Schornstein Funktionen absolut universales Rauchgasweg. Zwischen der Wärmedämmstoff und dem Mantel des Schornsteins ist durch spezielle Konstruktion ausreichender Platz für die Luftzufuhr zum Gerät. Das Abgas wird so nur ein Teil der funktionalen Nutzung des Schornsteins, eine andere ebenso wichtige Funktion des Schornsteins ist Luftzufuhr zum Gerät. Kontrollierte Luftzufuhr ist vor allem für energieeffiziente Bauen und Passivhäuser wichtig. Mit dem Schornstein ist ein separater Luftkreislauf gebildet, der einen erheblichen Beitrag zur Schaffung der thermischen Behaglichkeit im Raum hat.

Anwendungsbereich

Systemschornstein CIKO® TEC zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit im Einsatz. Das Abgas wird nur ein Teil der funktionalen Nutzung des Schornsteins. Ein ebenso wichtige Funktionalität ist der Schornstein Luftzufuhr für ein Gerät, das durch spezielle Konstruktion der Wärmedämmung und Abdeckplatten gesichert ist.

Diese Anforderung an Luftzufuhr ist schon lange Zeit für die Brennwertkessel und Turbo Boiler üblich. Neu beginnt für moderne Kamine und Kaminöfen, dass der Lufteinlass Hals haben an der Unterseite des Gerätes verwendet werden. Kontrollierte Luftzufuhr ist vor allem bei Energiesparende- und Passivhäuser wichtig, wo Luftaustausch überwacht ist und es ist nicht akzeptabel, wegen Heizen das Fenster zu öffnen. Im Falle des Luftzufuhrs zum Gerät durch den Schornstein ist ein separater Luftumkreis gebildet, der keinen Einfluss auf die thermische Behaglichkeit in dem Raum geschafft. Zuführende Luft ist für Verbrennung verbraucht und das Gerät nur erwärmt die Luft zirkulierende im Raum.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, mehrere Gas-Heizkessel „C“ auf einem Schornstein anschließen.

Die Zertifikation

Dieser Systemschornstein wird mit folgender klassifizierung nach der CE-Zertifizierung erteilt:

  • EN 13063-1 T600 N1 D3 G50
  • EN 13063-2 T400 N1 W3 O50
  • EN 13063-2 T200 P1 W3 O50
  • EN 13063-3 T600 N1 D3 G50