CIKO® PRAKTIK

CIKO® PRAKTIK

Schornsteinsystem CIKO® PRAKTIK ist für alle Arten von Brennstoffen und alle Arten von Geräten mit natürlicher oder zwangsweise Verbrennungsgasabführung gestaltet. Das System besteht aus Edelstahleinlagen, Wärmedämmstoff und Aussenmantel aus geschliffenen Ziegelformstücken. Der Vorteil besteht in einfache und schnelle Montage und in mechanische Widerstandsfähichkeit den Inneneinlagen.

ausrollen alles | zusammenrollen alles

Systembeschreibung

Schornsteinsystem CIKO PRAKTIK besteht aus isolierten Edelstahl-Schornsteineinsatzrohren und Ziegelverkleidung von polierten Formstücke zusammen. Es ist daher ein dreilagigen Schornsteinsystem geeignet für alle Arten von Brennstoffen und alle Arten von Geräten mit natürlichen oder zwangsweise Verbrennungsgasabführung – Kessel für feste, gasförmige und flüssige Brennstoffe, Kamineinsätze, Kaminöfen, Gas-Turbo-und Brennwertkessel, usw.

10 Jahre Garantie.

Die Edelstahl Inneneinlagen sind in fünf Durchmessern geliefert

  • 130mm
  • 160mm
  • 180mm
  • 200mm
  • 250mm

CIKO PRAKTIK Zusammensetzung ermöglicht sehr einfache und schnelle Installation und bietet auch hohe Widerständigkeit vor mechanischen Beschädigung der Schornsteineinsatzrohren.

Isolierte Edelstahleinlagen

Edelstahleinlagen in den CIKO PRAKTIK sind beständig gegen Kondensat und hergestellt aus hochwertigem Edelstahl Klasse 1.4404. Wandstärke gibst 0,6 mm oder 1,0 mm.

Einlagen sind in die Isolierungrohre mit Stärke 25 mm eingesteckt und in den Schornstein Schale mit flexiblen Abstandhaltern zentriert.

Bei der Verwendung von Dichtung in Muffenverbindungen wird zwangsweise Betrieb bis Abgastemperatur von 200 ° C möglich. Ohne Dichtung ist System für natürlichen Betrieb bis 600 ° C zertifiziert – hat die höchste mögliche Temperatur-Klassifizierung.